07.01.2022

Das neue Jahr bringt einen neuen Zwischenstand!

Liebe Turmbauer!


Ich hoffe, ihr habt das Weihnachtsgedicht genossen? Wenn ihr mögt, druckt es aus und legt es später in die Willkommenskiste. Dort wird eventuell noch Platz für ein Werk sein …

Fleißig, fleißig wart ihr und dafür sei Euch herzlich gedankt.
Daher kann heute verkündet werden:

Wir stehen nun bei 

36.782 €

und damit bei 55% der ersten Phase des Turmbaus.
Das bedeutet einen Fortschritt auf 

18 %

des Gesamtzieles der Crowdfunding-Aktion.
Das ist alles andere als schlecht. Aber es dürfen gerne noch mehr Menschen teilnehmen.

Mobilisiert sie!
Danke,

Euer
A.

02.12.2021

Wo wir stehen, was wir sehen

Liebe Turmbauer,

bitte nicht türmen, hiergeblieben!
Sonst bleibt so vieles ungeschrieben.

Heute gibt es die ersten Zahlen: In der Phase 1 des Crowdfundings haben wir mit 

14.947€ 

auf der Gewinnseite 

22%

erreicht. Das Gesamtziel ist bei Meilenstein

7%

angelangt.
Kein schlechter Start, aber mit viel Luft nach oben, wohin der Turm gebaut werden soll.

Da hilft folgendes: WEITERSAGEN!
Hinter vorgehaltner Hand?
Offen durch das ganze Land?
Ganz egal. Wie's dir gefällt.
Trag's hinaus nun in die Welt!

17.11.2021

Grundsteinlegung

Willkommen hier bei ASPS TURMBAU (oder ist es ASP STURMBAU?)!

Schön, dass Du hergefunden hast, Wanderer!

Mit diesem Projekt versuchen wir, die Mittel für die Erschaffung des dritten und letzten Teils der Flammenkreis-Saga, den Turm-Zyklus, durch ein sogenanntes Crowdfunding zu sammeln.

Alle Infos dazu kannst Du im Bereich INFOS lesen oder Dir vorlesen lassen.

Hier in den NEWS wirst Du mit aktuellen Nachrichten, Ankündigungen und dem Stand der Dinge in Zahlen versorgt werden.

Der Rest ist ebenso selbsterklärend wie geheimnisumwittert, und wir hoffen auf eine rege Beteiligung.

Werde Teil unserer Wall of Fame und/oder bestelle Dir jetzt Deine exklusiven Crowdfunding-Artikel!

Stein um Stein entsteht die Welt,
wenn du es willst, es dir gefällt.

Hochachtungsvoll
der Aspitekt

PS: Dieser Bereich ist nicht kombinierbar mit Bestellungen im „normalen“ ASP Onlineshop. Damit die Zählung unserer Bauabschnitte nicht durcheinandergerät, ist dieser Umstand leider unumgänglich. Fragen oder Aufforderungen diesbezüglich ist das Shop-Team instruiert zu ignorieren. Danke für Dein Verständnis.